Praxisnahes Erlernen der

Hochseeschein-Theorie

In unseren Hochseeschein-Kursen vermitteln wir Dir anschaulich und praxisnah das theoretische Wissen der terrestrischen Navigation und aller weiteren Themen, die an der amtlichen Prüfung verlangt werden. Unsere Kursleiterinnen und Kursleiter bringen ihre persönlichen Erfahrungen von unzähligen Seemeilen, gefahren in Revieren rund um den Globus mit ein und sorgen so für einen spannenden und lehrreichen Unterricht.

Theoriekurse zum Erwerb des Hochseescheins zur Führung von Segel- und Motoryachten auf dem Meer

Unser Hochseeschein-Theoriekurs basiert auf dem Buch "Seemannschaft", welches Dir später als wertvolles Nachschlagewerk dienen wird. Mittels PowerPoint-Präsentationen und praxisnahen Aufgaben wirst Du optimal auf die amtliche Prüfung vorbereitet. Die Kurse beinhalten folgende Themen:

  • Grundlagen der terrestrischen Navigation: Gebrauch von Seekarten, Kartenbesteck und das Verwandeln und Übertragen von Kursen.
  • Wind und Strom: Bestimmen der Beschickung für Wind und Strom. Wann und wie berücksichtige ich diese Elemente.
  • Standortbestimmung: Terrestrische Standortbestimmung mittels Doppelpeilung, Kreuzpeilung, Radarseitenpeilung sowie GPS-Navigation.
  • Gezeiten: Bestimmung von Spring-, Mitt- und Nippzeit. Wie ermittle ich die Höhe der Tide (Gezeit).
  • Seemannschaft/Seerecht: Sicherheitsausrüstung einer Hochseeyacht, Einzelheiten aus der Seemannschaft, Kenntnisse über die Kollisionsverhütungsregeln (KVR) in Bezug auf das Führen einer Hochseeyacht.
  • Tipps und Tricks zum erfolgreichen Führen einer Hochseeyacht.

Abendkurse

In 11 Abend-Lektionen à 2.5 Stunden lernst Du die Grundlagen der terrestrischen Navigation. Die Kurse beginnen jeweils um 19.15 Uhr, so dass Du diese bequem und ohne Zeitdruck nach Deinem Arbeitstag besuchen kannst. Die Theorielokale in den verschiedenen Orten liegen zentral und sind sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie auch mit dem Auto gut erreichbar. Pro Woche musst Du mit 1 bis 3 Stunden Lernaufwand zu Hause rechnen.

Samstagskurse

Alternativ zu den Abendkursen stehen Dir Samstagskurse zur Wahl, falls es Dir nicht möglich ist, einen Kurs am Abend zu besuchen oder Du diesen Tag vorziehst. An 6 Samstagen à je 5 Stunden wird Dir der selbe Kursstoff wie an den Abendkursen vermittelt. Auch bei den Samstagskursen musst Du pro Woche mit 1 bis 3 Stunden Lernaufwand zu Hause rechnen.

Intensivkurse

Die Intensivkurse richten sich an Personen, welche über Vorkenntnisse verfügen oder an Personen, die gerne "schnell“ lernen – ein gutes Auffassungsvermögen vorausgesetzt. Der Kursstoff wird in nur einer Woche vermittelt, wobei Du einige Theorieunterlagen zum Vorstudium schon vor dem Kurs erhälst. Der Kurs beinhaltet eine Probeprüfung, so dass Du Deinen Ausbildungsstand am Schluss des Kurses überprüfen kannst.

Prüfung

Die Theorieprüfung absolvierst Du in der Regel beim SYA (Swiss Yachting Association), eine vom Schweizerischen Seeschifffahrtsamt anerkannte Prüfstelle. Die Prüfung dauert 3.5 Stunden für die Kartenaufgaben. Nach einer Stunde Mittagspause hast Du nochmals 3.5 Stunden Zeit für die Gezeitenaufgaben sowie für die Fragen im Multiple-Choice-Verfahren zu Naviation, Schiffsführung, Seemannschaft, Meteorologie, Seerecht und Medizin an Bord. Die Prüfung gilt als bestanden, wenn pro Prüfungsfach mindestens 75 Prozent der maximalen Punktzahl erreicht wird.
 

Privater Hochseeschein-Kurs

Wenn Ihr eine Gruppe von zwei und mehr Personen seid, organisieren wir für Euch gerne einen privaten Hochseeschein-Kurs: zum Beispiel an mehreren Abenden oder Wochenenden bei Euch zu Hause, während 7 bis 10 Tagen in Eurem Ferienhaus oder während zwei Wochen auf einer Hochseeyacht, wo Ihr während den täglichen Ausfahrten das Gelernte gleich in der Praxis anwenden könnt. Nehmt einfach mit uns Kontakt auf.

Hochseeschein-Abendkurse, 11 Abende, 19.15 - 21.45 Uhr

Kursdaten Frühjahr 2018

Aarauab Di 06.02.2018
Bernab Mi 07.02.2018
Bielab Do 08.02.2018
Baselab Do 08.02.2018
Luzern/Zugab Mi 07.02.2018
Zürichab Di 06.02.2018
Zürichab Mi 07.02.2018
Zürichab Do 08.02.2018

Kursdaten Herbst 2018

Aarau ab Mi 24.10.2018
Basel ab Mi 24.10.2018
Basel ab Fr 26.10.2018
Bern ab Mo 22.10.2018
Biel ab Mo 22.10.2018
Luzern/Zug ab Di 23.10.2018
St. Gallen ab Do 25.10.2018
Winterthur ab Mo 22.10.2018
Zürich ab Di 23.10.2018
Zürich ab Mi 24.10.2018
Zürich ab Do 25.10.2018

Kurspreise pro Person

Kurs      CHF 595.–
Kursmaterialca. CHF 295.–
Prüfungsgebühr      CHF 300.–

Hochseeschein-Samstagskurse, 5 Samstage, 9.30 - 16.00 Uhr

Kursdaten Frühjahr 2018

Aarauab Sa 17.02.2018
Baselab Sa 17.02.2018
Bernab Sa 17.02.2018
Luzern/Zugab Sa 06.01.2018
Zürichab Sa 06.01.2018
Zürichab Sa 17.02.2018

Kursdaten Herbst 2018

Aarauab Sa 03.11.2018
Baselab Sa 03.11.2018
Bernab Sa 03.11.2018
Luzern/Zugab Sa 03.11.2018
Zürichab Sa 03.11.2018

Kurspreise pro Person

Kurs      CHF 595.–
Kursmaterialca. CHF 295.–
Prüfungsgebühr      CHF 300.–

Hochseeschein-Intensivkurse, täglich 9.30 - 16.00 Uhr

Kursdaten

ZürichDi 26.12.2017 - Mo 01.01.2018 (Weihnachten-Neujahr)
ZürichMi 28.03. - Mo 02.04.2018 (Ostern)
ZürichSo 06.05. - Fr 11.05.2018 (Auffahrt)
ZürichFr 18.05. - Mo 21.05.2018 (Pfingsten)
St. MoritzSa 07.07. - Sa 14.07.2018

Kurspreise pro Person

Kurs      CHF 595.–
Kursmaterialca. CHF 295.–
Prüfungsgebühr      CHF 300.–